Druck auf Leinwand, 73 x 130 cm

Nur das selbst erarbeitete Wort ist unabhängig
Das Projekt "Erlesen" erinnert an den Wert des Wortes und begründet die Hypothese, dass das mit Anstrengung erarbeitete Wort seinen Wert im Betrachter entfaltet: im bewussten Umgang mit der angebotenen Information wollen verschlüsselt auf Fahnen gesetzte Texte erlesen werden.
"Erlesen" ist ein Plädoyer für das durch Eigeninitiative zurück zu erobernde Wort.

TECHNISCHES
20 Fahnen aus Leinenstoff sind mit lyrischen Texten und Illustrationen bedruckt (Maß 73 cm x 130 cm)

DIE AUTOREN
Hanns Dieter Hüsch, Rose Ausländer, Dietrich Bonhoeffer, Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang von Goethe, Erich Mühsam, Else Lasker-Schüler, Christian Morgenstern, Rebekka Olbrich, aus der Bibel, aus der Bayerischen Verfassung

ALPHABETH
Für das Projekt wurde ein eigenes Alphabeth entwickelt. Die Texte sind in dem verschlüsselten Alphabeth auf den Fahnen aufgedruckt. Eine Alphabeth-Karte übersetzt die Buchstaben A bis Z des verschlüsselten in das lateinische Alphabeth. So können die Texte durch den Betrachter gelesen ("erlesen") werden.

DIE GEDANKEN VON "ERLESEN"...